Prada

Prada gefällt Ihnen? Zeigen Sie es mit einem Like!
Prada Logo

Prada Logo

Das italienische Unternehmen Prada wurde 1913 von den Brüdern Mario Prada und Martini Prada gegründet und ist ursprünglich unter der Bezeichnung Fratelli Prada (Gebrüder Prada) bekannt. Im selben Jahr wurde in einer edlen Galerie Italiens das erste Prada Geschäft eröffnet und bot nun die exklusiven Lederwaren des Modehauses zum Verkauf. Die Gebrüder Prada konzentrierten sich zunächst auf den Verkauf von hochwertigen Accessoires, wie edlen Handschuhen aus Leder und ein Sortiment aus verschiedenen Koffern und Handtaschen.

Prada Schuhe

Prada Schuhe: Hier ein Platform Slingback

Die Qualität des jungen Unternehmens wurde bald publik und Fratelli Prada zum königlichen Hoflieferanten Italiens ernannt. Seither zeigte sich Prada mit einem neuen Logo, dem Wappen des Hauses Savoyen, umringt mit vier Achtknoten. Nach dem Tod von Mario Prada, übernahm seine Tochter Luisa die Führung des Unternehmens. Allerdings zog sie sich bald aus der Leitung des Modehauses zurück und vererbte es ihren zwei Töchtern. Erst 1983 wurde ein weiteres Prada Geschäft geöffnet und die eigentliche Karriere des Luxushauses gestartet.

Prada Rucksack

Prada Rucksack

Schon bald kam eine Kollektion schwarz glänzender Handtaschen auf den Markt, die aus altem Fallschirmnylon gefertigt waren. Diese neuartige Art einer Damenhandtasche war ein voller Erfolg und in kürzester Zeit vergriffen. Prada war seitdem für einen sehr geschmackvollen und extravaganten Umgang mit Textilien bekannt. Das Modehaus spielte mit neuen Materialien, kombinierte sie in Weisen, die es zuvor nicht gegeben hatte. Prada hatte nun sein eigenes Gesicht und wuchs vom kleinen Lederwarenhändler zu einem der weltweit größten Modekonzernen der Luxusklasse. Der derzeitige Manager des Unternehmens, Patrizio Bertelli, mag an dieser Erfolgsgeschichte nicht ganz unbeteiligt sein. Über die Jahre ist er mit seiner temperamentvollen und streng ehrgeizigen Art in der Szene berühmt-berüchtigt geworden und stand stets voll und ganz hinter dem Erfolg des italienischen Unternehmens.

Prada Online Shop

Prada Nylon Tasche

Prada Nylon Tasche

Im Jahr 2000 wurden dann erstmals Sonnen- und Lesebrillen unter dem Namen Prada lanciert. Erst sieben Jahre später bot Prada einen Online Shop mit einem geringen Angebot der aktuellen Prada Kollektionen an. Miuccia Prada hatte immer ein sehr distanziertes Verhältnis zur Internetnutzung und setzte sich stets für eine zurückhaltende online Präsenz ein.
Heute ist das Sortiment des Prada Online Shops natürlich wesentlich gewachsen und Einblicke in Modeschauen sind ebenfalls online.

Neben der hochpreisigen Hauptkollektion, veröffentlichte Prada 1997 die Alltags- und Sportlinie Prada Sport. Sie bietet Sneakers, Shirts und Sonnenbrillen und ist preislich etwas unterhalb der normalen Kollektionen angesiedelt.
Als ein weiteres lancierte Prada die junge Marke MIU MIU. Sie soll ein junges und dynamisches Publikum bedienen und eine eher unkonventionelle Modelinie darstellen.
Mit jugendlichen und leichten Stoffen ,bietet MIU MIU die Abwechslung zur starken und edlen Prada-Eleganz. MIU MIU spielt mit retro-Elementen im neuen Stil und gehört heute ebenfalls zu den beliebtesten Designern der Modewelt.

Prada hat es geschafft Kultstatus zu erreichen, bei Frauen sowie stilbewussten Männern. Egal ob Prada Handtasche, Prada Abendgarderobe oder Prada Sport: die italienische Luxusmarke gehört an die Spitze der Topdesigner unserer Zeit und gilt nun schon seit langem als Vorreiter auf dem Laufsteg.


Anzeige:


Prada: Erfahrungen, Meinungen, Testberichte, Fragen und Antworten

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment