Reese Witherspoon

Reese Witherspoon feet

Reese Witherspoon feet: Barfuß beim Shoppen in Los Angeles

Die 1976 in New Orleans geborene Schauspielerin zählt spätestens seit ihrem Oscar-Gewinn 2006 für ihre Rolle als June Carter in „Walk the Line“ zur ersten Riege Hollywoods. Aktuell ist Reese Witherspoon den meisten Zuschauern wohl auch mit diesem Film im Gedächtnis, passend da sie doch einen Großteil ihrer Kindheit in Nashville verbrachte. Ihre Karriere begann allerdings schon wesentlich früher. Im zarten Alter von 7 Jahren spielte sie das erste Mal in einem Werbespot und bereits mit 14 Jahren ergatterte sie eine Hauptrolle in dem Film „Der Mann im Mond“, für den sie den Young Artist Award erhielt.

Anzeige:

Seitdem folgen zahlreiche namhafte Streifen Wie „Natürlich blond“, „Eiskalte Engel“ oder „Pleasantville – zu schön, um wahr zu sein“, in denen sie allein oder an der Seite berühmter Kollegen brillieren konnte. Einer davon ihr späterer Ehemann Ryan Phillippe, mit dem Reese Witherspoon zwei gemeinsame Kinder hat. 2007 folgte die Scheidung. Heute ist sie mit dem Schauspielagenten Jim Toth verheiratet und Mutter von inzwischen drei Kindern.

Wie auch im wahren Leben verkörpert sie in ihren Filmen gern starke unabhängige Frauen, die einen eigenen Stil und eine eigene Lebensweise zelebrieren, ohne etwas von ihrer Weiblichkeit einzubüßen. Ihre Mode ist sexy, aber auf klassisch elegante Weise, ohne billig zu wirken. Sie weiß durch Schmuck oder trendige Schuhe gekonnt Akzente zu setzen. Nett und sympathisch, trotzdem nicht bieder. Ob in langer spitzendurchwirkter Abendrobe oder im farbigen Minikleid – Reese Witherspoon beweist mit jedem Outfit Treffsicherheit in punkto Geschmack.

Dass sie außerdem auch in Jeans und als American Girl eine gute Figur macht, beweist sie aktuell in einer Werbekampagne für die Kultmarke Lindex.


Anzeige:


Reese Witherspoon: Erfahrungen, Meinungen, Testberichte, Fragen und Antworten

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: